Hildegard-Stift  |  Service

Wir wollen den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen. Dazu gehört, dass wir Ihnen Belastungen abnehmen und Service anbieten.

 

Selbstverständlich ist ein Frisörsalon im Hause vorhanden, ausgestattet mit moderner Technik und gemütlichem Ambiente.

 

Die freie Arztwahl bzw. auch die Vermittlung eines Arztes, wenn Sie von auswärts kommen, stellen wir sicher.

 

Mehrere Fußpflegepraxen kommen ins Haus und sorgen für eine qualifizierte Fußpflege, Sie wählen Ihren Anbieter selbst.

 

Auch Krankengymnasten kommen zu Ihnen und helfen Ihnen dort, wo es darum geht, beweglich zu bleiben oder wieder zu werden.

Die Medikamentenversorgung findet zuverlässig täglich im Hause statt, unsere Vertragsapotheke wird Ihrem Beratungswunsch gern nachkommen.

 

Unser Haus verfügt über einen Kleinbus. Bei Notwendigkeit sorgen wir für Ihre Fahrt zum Arzt. Gern besorgen wir auch persönliche Dinge, die Sie selbst oder Ihre Angehörigen nicht kaufen können, sprechen Sie uns an.

 

Und wenn Sie als Angehöriger nicht mobil sind:

Zur Zeit immer donnerstags fährt unser Kleinbus um 13.00 Uhr ab Louisenstraße zum Heim und gegen 16.00 Uhr zurück. Gern können bei Bedarf weitere Termine vereinbart werden.

Frisörsalon

Dies ist ein Ausschnitt unseres Angebotes, bei speziellen Fragen wenden Sie sich bitte an uns, wir werden gewiss einen Weg zu Ihrer Zufriedenheit fin- den.

 

Gern beraten wir Sie, falls die Bürokratie Ihnen Rätsel aufgibt, sprechen Sie uns an, gern auch in der Verwaltung unter
0 42 21 / 9 83 49 - 0